Ihr Team

CCcam-line

Eine kurze Anleitung wie Cardsharing mit Cccam funktioniert.

 

 

 

Was sind die Voraussetzungen für Cardsharing mit Cccam?

 

1. Ein Linux Receiver wie z.B. eine Dreambox. Wir empfehlen die Receiver von Xtrend z.B. Xtrend ET8000.

2. Ein gutes Image für den Receiver. Wir empfehlen das aktuelle OpenATV Image.

3. Einen Softcamfeed um Cccam zu installieren und zu verwalten.

 

Zu 1. Die Xtrend ET8000 ist sehr schnell, kann mit bis zu 3 Tunern ausgestattet werden und hat das beste Preis leistungs Verhältnis, da sie Mediaplayer/Ftp Server und Streamingserver in einem Gerät vereint.

Ihr könnt aber auch das günstigere Model ET7500 nehmen. Einfach mal bei Amazon.de suchen und vergleichen.

Zu 2. Es gibt sehr viele Images. Wir empfehlen euch das aktuelle Image 5.1 von OpenATV. Dies ist sehr übersichtlich gestaltet.

Zu 3. Das Softcamfeed muss meistens über USB-Stick nachinstalliert werden.

 

 

 

Bei dieser Anleitung nehme ich das OpenATV Image als Grundlage. Andere Images können abweichen.

 

Schritt 1. Ladet euch das aktuelle Image von http://www.opena.tv herunter.

Entpackt dies mittels 7zip oder Winrar auf einen USB-Stick. Es sollte dann ein Ordner wie z.B. ET8000 direkt auf dem 

USB- Stick sein worin dann die Image-dateien abgelegt werden müssen..

Schritt 2. Schaltet den Receiver über den Netzschalter aus. Steckt den USB-Stick in den Receiver. Schaltet den Receiver ein

Es sollte kurz darauf im Receiver Display zu sehen sein:"Image found Flash Image?" 

Wenn ihr dies seht, drückt auf die OK-Taste am Receiver. 

Nun wird das Image geflasht und der Receiver startet neu. Danach könnt ihr den Stick wieder entfernen.

Schritt 3. Nach dem Neustart erscheint ein Setup Manager - dieser leitet euch durch die Grundeinstellungen des Receivers. 

Im Regelfall könnt ihr immer weiter...weiter..weiter drücken.

 

 

Bevor ihr nun den Cccam Client installieren könnt, müsst ihr das Softcamfeed installieren. 

Ladet euch hierzu diese Datei "DOWNLOAD" und packt sie direkt auf einen USB-Stick.

Steckt den USB-Stick in den Receiver. Es sollte dann ein Fenster erscheinen in welchem steht:"Erweiterung gefunden - Jetzt installieren?" 

Dabei müsst ihr dann den Stick und die .IPK Datei auswählen.

Nun ist das Softcamfeed installiert. Ihr könnt nun über die Blaue Taste...>Erweiterungen...>Plug-Ins herunterladen...>softcams den 

cccam 2.3.0 installieren.

Dafür braucht ihr natürlich eine bestehende Internet Verbindung am Receiver.

Jetzt ist es fast geschafft und ihr könnt SKY und andere Pay-TV Sender sehen. :)

 

Es fehlen nur noch zwei Dinge. 

1. Eine cccam.cfg

2. Eine C-Line die ihr in die cccam.cfg eintragt.

 

Eine cccam.cfg könnt ihr hier "DOWNLOADEN". Diese öffnet ihr nun mit einem Editor und tragt ganz unten die C-Line ein, 

die ihr hoffentlich von uns habt. ;)

Habt ihr dies gemacht und gespeichert, muss diese nur noch auf den Receiver kopiert werden.

Dazu verbindet ihr euch mit einem FTP-programm zur IP eures Receivers.(z.B. Filezilla Client ) 

Benutzer ist root und das Passwort ist im OpenATV Image nicht belegt.

Kopiert die cccam.cfg auf dem Receiver in den Pfad: /etc./keys.

 

Jetzt startet ihr den Cccam Client. Also Blaue Taste....>Softcam.....>Softcam Panel....> Wähle Cam 1.....>

Taste nach rechts bis dort CCCam 2.3.0 steht. Dann grüne Taste zum starten.

Jetzt könnt ihr auf einen Pay-TV Sender schalten und solltet ein Bild bekommen. :)

Ich hoffe ich konnte euch damit etwas helfen und habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

 

Viel Spaß mit unserer C-Line !!!